Die Basis für eine korrekte Lohnabrechnung

Die richtige und vollständige Erfassung der Arbeitszeiten ist die Grundlage für eine fehlerfreie Lohnabrechnung. Gerade bei Werkverträgen kommt es häufig vor, dass die Tätigkeit pro Tag mehrfach den Einsatz wechselt. Durch die auftragsbezogene und kalenderwochenorientierte Erfassung ist die Erstellung von Stundenzetteln oder das Führen von Excel-Listen in solchen Fällen oft sehr mühsam.

Mit der Zeiterfassung in TIME JOB ist diese Herausforderung einfach gelöst. Hier erfassen Sie die Arbeitszeiten Ihres Personals – je nach Bedarf sowohl auftrags- als auch mitarbeiterspezifisch – und behalten immer den gewünschten Überblick. In Kombination mit den hinterlegten Auftragsdaten werden die hinterlegten Zeitdaten für die Lohn- und Gehaltsabrechnung in TIME JOB automatisch weiterverarbeitet.

Die Basisfunktion „Zeiterfassung“ ist für eine vollautomatisierte Erfassung der Zeitdaten durch den eZE Manager und die Anbindung von externen Zeiterfassungssystemen erweiterbar.

Highlights

Einfache Erfassung der Arbeitszeiten

Die Zeiten Ihres Personals tragen Sie ganz einfach in die dafür vorgesehen Felder ein. Neben den Beginn-, Ende- und Pausenzeiten haben Sie Gesamtarbeitszeit, Einsatzort oder das angewendete Arbeitszeitmodell übersichtlich im Blick. Die Übersichten können Sie sich sowohl auf Wochen-, Monats- oder Jahresbasis als auch mitarbeiter- und auftragsspezifisch anzeigen lassen.

Automatische Generierung von Zulagen und Zuschlägen

Nach der Eingabe der Zeiten in TIME JOB werden die Tätigkeitsnachweise Ihrer Mitarbeiter vollautomatisch generiert. Die Tätigkeitsnachweise sind die Basis für die Lohn- und Gehaltsabrechnung Ihres Personals. Das Beste daran: Zulagen und Zuschläge wie etwa Schicht- oder Equal Pay-Zulagen sowie Feiertags- oder Wochenend-Zuschläge werden für die Abrechnung automatisch berechnet und berücksichtigt.

Berücksichtigung auftragsabhängiger Konditionen

Neben Zulagen und Zuschlägen werden im Rahmen der Zeiterfassung auch alle anderen auftragsspezifischen Besonderheiten berücksichtigt wie beispielsweise Reisekosten oder die Berechnung von Schutzausrüstungen. Aus den hinterlegten Auftragskonditionen werden die Lohn- und Rechnungsdaten automatisch erzeugt.

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Lösungen haben.

Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an –
wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Rufen Sie uns an +49 6421 9445 0
Eine E-Mail senden info@gedat.de