Prozesse für Ihr Personal

Personal rekrutieren
Personal einstellen
Personal disponieren
Personal im Einsatz
Zeiten erfassen
Lohn / Gehalt abrechnen

Zeiten erfassen

Die Arbeitszeiten der Mitarbeiter bilden die Grundlage für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Es ist daher besonders wichtig, dass die Zeiten korrekt erfasst werden. Aus Ihnen ergeben sich die Berechnungen für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtzuschläge. Doch die Arbeitszeiten sind nicht nur für die Einhaltung der tariflichen Vereinbarungen relevant, auch die gesetzlichen Vorschriften des Arbeitsrechts sind zu befolgen – ihre Erfüllung sollte transparent und nachweisbar sein.

Highlights

Arbeitszeiten erfassen

Neben den Beginn-, Ende- und Pausenzeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen Sie auch die Fehlzeiten wie krankheitsbedingte Abwesenheiten oder Urlaub. Die Eintragung der Zeiten in TIME JOB kann entweder händisch erfolgen oder über die Importfunktion aus einem elektronischen Zeiterfassungssystem automatisch vorgenommen werden.

Schichtmodelle berücksichtigen

Die Auswertung von Arbeitszeiten kann schnell kompliziert und fehleranfällig werden, wenn neben den Anwesenheits- und Fehlzeiten auch noch verschiedene Schicht- und Arbeitszeitmodelle berücksichtigt werden müssen. Mit der Zeiterfassung in TIME JOB kein Problem – nach Eintragung der Zeiten übernimmt TIME JOB die weitere Berechnung für Sie.

Arbeitszeitgesetze beachten

Gegenüber dem Gesetzgeber und Tarifverbänden sind Sie dazu verpflichtet, gesetzliche Vorschriften des Arbeitsrechts einzuhalten und tarifkonform abzurechnen. Maximale Arbeitszeiten und Überstundenlimits dürfen nicht überschritten werden, Zuschläge sind korrekt auszuzahlen. Die sicherste Variante bietet da die elektronische Zeiterfassung mit TIME JOB.

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Lösungen haben.

Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an –
wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Rufen Sie uns an +49 6421 9445 0
Eine E-Mail senden info@gedat.de